18. Februar 2013

by

In: Allgemein, Energie

Kommentare deaktiviert für Thüringer Kommunen: EON-Aktien an Kommunalen Energiezweckverband (KET)

Die Thüringer Kommunen stimmen der Übertragung der EON-Aktien an den Kommunalen Energiezweckverband (KET) mehrheitlich zu. Sollte die Transaktion tatsächlich so über die Bühne geben, wäre ein wichtiges Ziel erreicht: Die Netze in die Hände von Körperschaften geben, die direkt den Bürgern verpflichtet sind, die von Netzausbau und Netzinstandhaltung betroffen sind.

Ganz richtig sagt Bodo Ramelow, Vorsitzender der LINKEn im Thüringer Landtag:

 “Die Energieversorgung in kommunale Hand zu nehmen, ist eine gute Investition in die Zukunft”

http://www.jenapolis.de/2013/02/mehrheit-stimmte-fuer-uebertragung-der-eon-aktien-auf-den-kommunalen-energiezweckverband-ket/

http://www.bodo-ramelow.de/nc/politik/aktuell/detail_aktuell/zurueck/bodo-ramelow/artikel/ramelow-fordert-von-landesregierung-mehr-schwung-fuer-die-energiewende/

Tags: ,